Golf-Fit 4 Future

Anregungen und Vorschläge für die Zukunft des Golfsports

von Carsten Moritz

Frisch zum Saisonbeginn wurde eine besonders interessante Projektarbeit aus den Reihen der Facebookgruppe „Golfmentor“ veröffentlicht. Diese Projektarbeit ist in erster Linie gerichtet an Verantwortliche von Golfanlagen und an Golfentwicklung interessierte Golfer. Dass (die meisten) Golfer nicht so sind wie gerade beschrieben, wissen die meisten Golfer. Ab und an wird auch mal ein Nichtgolfer über einen Golfer an den Sport herangeführt. Das ist natürlich überaus löblich, aber bleibt ein Tropfen auf dem heißen Stein. Da wir hier nicht beim Sport1-Doppelpass sind, müssen auch keine 5 Euro ins Phrasenschwein!

Nach dem Konzept von 2015 folgt im Jahr 2020 das Projekt mit dem spannenden Namen „Golf – Fit 4 Future“. Auf der Homepage  www.golf2025.de werden kostenlos Anregungen und Vorschläge für die Zukunft des Golfsports angeboten. Zum Ausdruck steht auf der Seite ein Pdf-Konzept zum Download bereit.

Worum geht es genau?

35 Autoren aus unterschiedlichen Interessenbereichen des Golfsports haben aus ihrer Sichtweise insgesamt 46 Artikel über Erfahrungen, Anregungen, Best Practice geschrieben. Sie bieten so ein breites Spektrum an Sichtweisen mit Vorschlägen und Ansatzpunkten. Dieses dürfte, besonders in der heutigen Zeit besonders für Verantwortliche von Golfanlagen interessant sein.  Die Autoren des Networking-Projekts kommen aus den Bereichen: Golfmanagement, Golfclubvorstand, Wirtschaft, Professionals, Inklusion, Golfarchitekten, Golfer, Social Media, und Golfjournalisten. Eine bunte Mischung aus jahrelanger Erfahrung und Fachwissen wird für die Zukunft des Golfsports zur freien Verfügung angeboten.

Bild: Wir werden die Golfwelt verändern
© Carsten Moritz

Golfentwicklung wird an den Möglichkeiten der sozialen Medien nicht mehr vorbeikommen. In den sozialen Medien treffen sich  Menschen aus den verschiedensten Sparten online und setzen sich wie hier mit verschiedensten Themen auseinander. Diese Menschen mit teilweise professionellem Golfbezug  bringen Ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus dem realen Leben in die verschiedenen Kanäle. Wer möchte, kann vom Austausch nur profitieren. Wer interessiert Fragestellungen behandelt oder Lösungsansätze sucht,  wird auf  Ideen und Anregungen stoßen. Es besteht der Wunsch der Projektgemeinschaft mit Zielsetzung für eine positive Entwicklung, die Arbeit der Golfanlagen mit Ansatzpunkten und gezielten Vorschlägen zu unterstützen.

Das Networking-Projekt wurde durch Dr. Norbert Kutschera und der CMC-Company aus Münsing unterstützt, die u.a. im Bereich der Marktforschung und des Qualitätsmanagements für Golfanlagen tätig ist. Die Projektgruppe bittet zum Wohle des Golfsports, diese Information an Ihre Betreiber, ehrenamtliche Vorstände, Manager und andere Anlagenverantwortliche oder interessierte Golfer weiterzuleiten. Danke für eure Unterstützung! Link zur Homepage und dem kostenlosen PDF.-Dokument : www.golf2025.de .

Zum Autor:

Dem Golfsport seit über zwanzig Jahren verbunden setzt sich Carsten Moritz seit Jahren dafür ein, den Golfsport populärer und leichter zugänglich zu machen. Golfbezogene Projekte von Carsten sind:.

Portrait Carsten Moritz
Portrait Carsten Moritz – © Kai Wunner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.