Reutlinger Golf-Damen beim Golfclub Schönbuch

Golf-Damen AK 30 mit sehr gutem 2. Platz

von Jürgen Schaal

Durch Corona ist das Jahr 2020 in vielen Bereichen von Einschränkungen geprägt und auch im Golfsport blieben diese nicht aus. Der normale Ligabetrieb konnte nicht stattfinden, und der Baden-Württembergische Golfverband (BWGV) reduzierte die Saison auf einen Spieltag, der am 19. September 2020 auf einem neutralen Platz ausgetragen wurde.

Die Mannschaft AK 30 Damen des GC Reutlingen-Sonnenbühl e.V., die der 2. Liga BWGV, Gruppe B angehören, spielten auf der wunderschönen Anlage (Par 72) des Golfclubs Schönbuch. Der Platz erfordert ein präzises Spiel und die richtige Strategie. Bäume, Bunker und Wasserhindernisse prägen die 18 Bahnen, auf denen schon manch guter Spieler verzweifelte. Die Bedingungen an diesem Samstag waren sehr gut. Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen ermöglichten perfekte Golfbedingungen.

Die Gegnerinnen kamen von den Golfclubs Neckartal, Domäne Niederreutin (Bondorf) und Schloss Weitenburg. Auf Grund der Meldelisten war schon zu erkennen, dass die Damen von der Weitenburg zusammen mit den Damen von Neckartel mit jeweils drei einstelligen Spielerinnen die Favoritinnen sind. Doch die Mannschaft aus Reutlingen-Sonnenbühl erwischte einen guten Tag und erreichte schlaggleich mit den Damen aus Bondorf einen geteilten zweiten Platz. Den 1. Platz sicherten sich erwartungsgemäß die Damen von der Weitenburg, die damit für die Aufstiegsrunde qualifiziert sind.

Beste Spielerin bei den Reutlinger Damen war Elisabeth Schaal, die mit 87 Schlägen knapp Ihr Handicap verfehlte, gefolgt von Andrea Zundel, die 89 Schläge benötigte. „Wir sind natürlich froh, dass überhaupt noch ein Spieltag dieses Jahr stattfinden konnte und hoffen, im nächsten Jahr wieder einen normalen Ligabetrieb zu erleben“, so Teamcaptain Caroline Foster.

Die Einzelergebnisse der Damen vom GC Reutlingen-Sonnenbühl e.V.:

Elisabeth Schaal        87 Schläge

Andrea Zundel            89 Schläge

Rena Rusko               90 Schläge

Caroline Foster           90 Schläge

Gertrud Frech             94 Schläge

Karin Villforth              95 Schläge (nicht gewertet)

Die Mannschaftswertung:

1. GC Schloss Weitenburg                      437 Schläge

2. GC Reutlingen-Sonnenbühl                 450 Schläge              

2. GC Domäne Niederreutin                    450 Schläge

4. GC Neckartal                                       457 Schläge

Ein sehr solides Golf zeigten die Damen AK 30 des GC Reutlingen-Sonnenbühl am einzigen Spieltag der 2. BWGV-Liga in diesem Jahr. – Golfclub Reutlingen-Sonnenbühl e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.