Mein Golf – wie ich lerne, den Affen zu lieben

Jonas und Alexander Kölbing

Rezension von Kai Wunner

Wie ticken Profi-Golfer? In seinem 196 Seiten fassenden Buch gibt Jonas Kölbing einen tiefen Einblick in die Gefühlswelt eines Profigolfers. Er zeigt an Hand seiner Erfahrungen, welche Talente und Stärken hilfreich sind, welche Schwierigkeiten und Fehler dem Erfolg im Weg stehen und mit welchen Methoden gezielt Fähigkeiten entwickelt und Missgeschicke vermieden werden können. Er zeigt an Hand von nachvollziehbaren Beispielen, konkreten Lösungsmöglichkeiten einen Weg auf, der es angehenden Profis, aber auch ambitionierten Amateuren ermöglicht über Struktur und Selbstanalyse, klaren Trainingskonzepten und der Anwendung technischer Hilfsmittel zu einem kompletteren Spieler zu werden. Trainings-Fokusierung, mentale Fallstricke und Überwindung von Angst und Furcht sind zentrale Punkte, die jedem Golfer immer wieder Probleme bereiten können.

Insbesondere die Unterstützung durch seine Mentoren Marcel Haremza und Peter Wolfenstetter findet sich in vielen Kapiteln wieder und zeigt auf, wie wichtig es ist, sich kritischem Feedback zu stellen, um sich sportlich und menschlich entwickeln zu können.

Der erste Schwerpunkt des Buches ist die Art und Weise, wie Training effizient die Entwicklung des Spielers fördern kann, durch Forderung, Struktur und den Bezug zum Wettkampf. Vom Training geht es über Themen, wie mentale Stärke, Strategie und Taktik, zu dem zentralen Schwerpunkt, wie schon der Unter-Titel „wie ich lerne den Affen zu lieben“ zeigt, dem Umgang mit Angst und Furcht. Jeder kennt die vielen Situationen, bei denen Ängste oder Furcht ins Spiel, kommen. Angst vor dem Versagen oder was andere über einen Denken, oder die Furcht vor dem ersten Abschlag, vor dem Aus, dem Wasser oder dem Entscheidenenden Putt. Die Tipps und Hilfsmittel aus diesem Teil des Buches sind für jeden Golfer hilfreich.

Abschließend folgt noch ein Tutorial für den Umgang mit dem Trackman, der als neutraler, objektiver Betrachter eine übergeordnete Instanz für die Bewertung des Golfschwungs darstellt. Die verschiedenen Kennzahlen werden einfach erklärt und die Ableitung von Maßnahmen erleichtert.

Dieses Buch ist ein Muss für die Golfspieler, die sich ernsthaft weiter entwickeln wollen als Golfer wie als Persönlichkeit. Welche Gedanken darf man wann zulassen, welchen muss man sich bewusst verschließen, was kann man kontrollieren und was nicht. Entscheidend für den Erfolg als Golfer ist es, sich zu einer kompletten (Golf)-Persönlichkeit zu entwickeln.

Mein Golf

– wie ich lernte, den Affen zu lieben
Erfahrungen über mentale Stärke, Strategie und Taktik

Jonas Kölbing, Alexander Kölbing

unter Mitarbeit von Marcel Haremza und Peter Wolfenstetter

196 Seiten, 14.8 x 21.0 cm

ISBN: 978-3-00-067620-8

19,90 €

BIO:

Jonas Kölbing

Durchlief die klassische Kaderlaufbahn eines deutschen Spitzenamateurs. Im Zuge seiner Mitgliedschaft in der Deutschen Nationalmannschaft vertrat er Deutschland bei den Team – und Einzeleuropameisterschaften und durfte als Amateur bei der BMW – International Open 2007 teilnehmen.

Jonas hat ein Studium in Golfmanagement 2010 erfolgreich abgeschlossen. Vor seinem Übertritt in das Lager der Profis im Jahr 2015 hatte er ein HCP von +4,1. Zahlreiche Platzrekorde sind bis heute nicht gebrochen.

PGA

PGA Professional Ausbildung, Golfclub Feldafing 2013-2015. In dem Club also, für den er jahrelang in der Bundesliga gespielt und es dabei auch zum deutschen Team Vizemeister gebracht hat.

Seit Oktober 2015  „Fully Qualified Professional“.

Playing Pro

Zweiter Platz BB Masters 2015 in Berlin (Verlust gegen Maximilian Kiefer am 1. Extraloch). Deutscher Meister bei den Profis 2015 (Am Alten Fliess GC).

Seit 2016 nimmt er an allen Turnieren der Pro Golf Tour teil. Schon 2014/15 hatte er sich mehrmals mit guten Ergebnissen an den Veranstaltungen beteiligt. Unterstützt in seinem Bemühen wird er von dem renommierten Trainer Peter Wolfenstetter (www.lust-auf-golf.de) und seinem langjährigen Freund Marcel Haremza (www.projectgolfsports.com).


Golfbuchautor

Seit 2018 gemeinsam mit Vater Alexander unter die Autoren gegangen.

„Golf genial (BLV) Anders denken, anders trainieren, erfolgreicher spielen“

Das 2021 erschienene Buch „MEIN GOLF -wie ich lerne den Affen zu lieben“ soll angehenden Golfprofis und ambitionierten Golfern helfen, Golf, Training und Persönlichkeit zu entwickeln.

Mehr unter www.jonaskoelbing.com

© Jonas Kölbing

Über den Autor

Kai Wunner

Unternehmer im Einzelhandel, Jahrgang 1967,

Kommt aus Stuttgart und spielt Golf am liebsten auf immer wieder anderen Plätzen. Seit 2006 dem Golfsport verbunden. Mitgründer des 2013 entstandenen Online-Golfmagazins Stuttgart Golf Community, welches seit 2020 unter GolfSTR firmiert.. Das zweite Hobby neben dem Golf ist Wein und das Thema findet man in seinem anderen Online-Magazin WineSTR.

Er ist Gründungsmitglied des Vereins 0711 GOLF CREW. Der Verein steht für Golf in der Metropolregion Stuttgart in einer bunt gemischten Gruppe, was  mit viel Spaß bei gemeinsamen Turnieren, Ausfahrten und Golfrunden gelebt wird und dabei helfen soll die Sportart unkonventionell zu fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.