IMT-PRESSEKONFERENZ IM GC HEDDESHEIM

ABSCHLAG ZUR IMT AM 27. JULI 2021 AUF GUT NEUZENHOF

von Cornelia Koblenzer

Wie die imt-Turnierdirektorin und Leistungssportkoordinatorin des Baden-Württembergischen Golfverbandes, Nina Mühl, bei der Pressekonferenz am 12. Juli bekannt gab, wird der GC Heddesheim Gut Neuzenhof zum zweiten Mal Schauplatz der imt sein. Vom 27. bis 30. Juli treten bei der 11. internationalen Matchplay-Trophy bis zu 80 Mädchen und Jungen der golferischen Spitzenklasse an.

Corona-bedingt musste das Turnier im Jahr 2020 ausfallen, weswegen die Sieger des Jahres 2019, Malú Brinker (GC Mannheim-Viernheim) und Bjarne Wietschorke (GC Hannover) ihre Titel altersbedingt nicht verteidigen können. Teilnahmeberechtigt sind Amateure der Jahrgänge 2003 und jünger, die Mitglieder eines ordentlichen DGV Mitgliedes oder eines ausländischen Golfclubs sind, der seinem nationalen Verband angehört. Für Schnell-Entschlossene: Offizieller Meldeschluss ist Sonntag, der 18. Juli um 24:00 Uhr. Startplätze sind ausnahmsweise noch frei, da die internationalen Corona-Regularien im Vorfeld die Anmeldungen für einige Teilnahme-Interessenten erschwert haben.

Am 12. Juli fand die Pressekonferenz zur 11. International Matchplay-Trophy im Golfclub Heddesheim statt. (Foto: BWGV). Turnierdirektorin Nina Mühl (re).

Die Spielform des Matchplays macht den Jugendlichen riesigen Spass

„Der BWGV als Veranstalter freut sich sehr auf diese Veranstaltung, die im EGA Junior Calendar gelistet und mit Weltranglistenpunkten bedacht ist“, so Landeskadertrainer der Mädchen, Dominik Müller-Lingelbach. Die Begeisterung der jungen Teilnehmenden sei immens, wobei die Spielform des Matchplays den Jugendlichen riesigen Spass mache, jedoch einiges an Nervenstärke erfordere. Was die anwesenden Landeskaderspieler und -spielerinnen Emily Böhrer, Sebastian Nowak und Maximilian Wörner (alle GC St. Leon-Rot) uneingeschränkt bestätigten.

Matchplay ist Emotion pur

Dominik Müller-Lingelbach

Auch BWGV Vizepräsident und imt Initiator Manfred Kohlhammer sowie René Gutperle (Präsident GC Heddesheim) sehen dem sportlichen Ereignis mit Begeisterung entgegen. Der obersten Prämisse des BWGV wird mit der imt Rechnung getragen: „Jugendliche für den Golfsport zu begeistern und sie darin bestmöglich zu fördern“.

Dank des Hauptsponsors Lamborghini, den Premium-Partnern Gutperle Golf-Courses und Vice sowie weiteren Partnern, könne man diese attraktive Jugendturniere erneut austragen. Den Siegern winken – neben golfsportlichem Ruhm und Ehre – viele attraktive Preise. Zuschauer sind auf der schönen Anlage in Heddesheim Gut Neuzenhof, die unter anderem das Gold Zertifikat Gol f & Natur besitzt, an allen Turniertagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: imt-golf.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.