Stuttgarter Teams beide auf Rang 2

1. Spieltag Deutsche Golf-Liga

von Stuttgarter GC Solitude

Die Damen des Stuttgarter Golf-Club Solitude traten als starker Aufsteiger beim 1. Spieltag der Deutschen Golf Liga auf. Alleine die Tatsache, dass die laut Handicap stärkste Spielerin, Helen Briem, im Team der Stuttgarterinnen ist, macht auf den Aufsteiger aufmerksam.

Die erste Runde am Samstag beendete Briem mit -2 noch unter ihren Erwartungen. Allerdings halfen ihre Teamkolleginnen für einen soliden Start: Katharina Anglett und die Kapitänin Sophia Zeeb spielten eine solide Par Runde. Die Vierer am Nachmittag verliefen gut und ohne große Einbußen auf die weiteren Mannschaften. Am Sonntag zeigte Helen Briem ihr Potenzial mit der besten Runde des Tages (66 – 6 Schläge unter Par), gefolgt von einer erneuten Par Runde von Anglett. „Eine sehr gute, geschlossene Teamleistung und eine hervorragende Runde von Helen – das haben sie wirklich super gemacht“, so der Stuttgarter Coach Heiko Burkhard.

Das Team aus Stuttgart hat somit wertvolle 4 Punkte mit nach Hause gebracht, bevor es am 28./29. Mai im Frankfurter Golf Club zum 2. Spieltag geht.

Die Herren des Stuttgarter Golf-Club Solitude spielten ebenfalls im Golfclub St. Leon-Rot. Der neue Trainer Marijan Mustac stellte die Herren gut ein: Maximilian Holzwarth lieferte mit vier Schlägen unter Par das beste Ergebnis am Samstag für die Stuttgarter, gefolgt vom Neuzugang Matej Baca. In den Vierer am Nachmittag drehten die Stuttgarter richtig auf und benötigten zweimal 66 Schläge (6 Schläge unter Par) von den Paarungen Schinnenburg/Eichmeier und Kugel/Holzwarth. Am abschließenden Sonntag konnten fünf der acht gesetzten Spieler unter Par bleiben und einen starken zweiten Platz und somit 4 wichtige Punkte einspielen. „Wir sind sehr zufrieden, das war eine solide Leistung meiner Jungs“ so der Stuttgarter Trainer Marijan Mustac. 

Der nächste Spieltag der Stuttgarter Herren findet am 28./29. Mai im GC Mannheim-Viernheim statt.

Die Ergebnisse finden Sie unter folgendem Link:

https://www.golf.de/deutsche-golf-liga/livescoring.html

Damen und Herren des Stuttgarter Golfclub-Solitude. Foto: Stuttgarter Golfclub-Solitude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.