Starkes Abschneiden der Junggolfer des GC Neckartal

2. Spieltag beim BWGV-Jugendmannschaftspokal im Golfclub Neckartal

von Tobias Heinz

Optimale Spielbedingungen, ein Golfplatz in einem sehr guten Zustand mit schnellen Grüns, guten Fairways und einem nicht so einfach zu spielenden Rough forderte die Junggolfer heraus.

Sensationell die 70 von Sophie Renner (2 unter Par), gefolgt Jannis Wolff mit einer 73 (1 über Par). Der GC Neckartal konnte mit 162 Bruttopunkten ein überragendes Ergebnis erzielen.

Foto: GC Neckartal

18-Loch-Teamwertungen:

1. Platz GC Neckartal mit 162 Bruttopunkten

2. Platz GC Schloss Monrepos mit 90 Bruttopunkten.

3. Platz GC Schloss Liebenstein mit 71 Brutto.

4. Platz GC Cleebronn mit 41 Brutto.

Damit ergibt sich nach dem 2. Spieltag in der Bruttowertung ein 1. Platz für den GC Neckartal mit 289 Brutto, 2. Platz GC Schloss Monrepos mit 255 Brutto, 3. Platz GC Schloss Liebenstein 137 Brutto, 4. Platz GC Cleebronn 92 Brutto. Der GC Neckartal konnte auch die Nettowertung des 2. Spieltags mit 239 Netto, GC Schloss Liebenstein mit 188 Netto, GC Schloss Monrepos mit 154 Netto und GC Cleebronn mit 86 Netto deutlich gewinnen. Erfreulich sind die zahlreichen Unterspielungen. Ein sensationelles Nettoergebnis erspielte Nicolas Bossi mit 49 Netto, Lia Rody folgte mit 43 Netto. Nach dem 2. Spieltag führt der GC Neckartalin der Nettowertung mit 450 Netto, 2. GC Schloss Liebenstein 375 Netto, 3. GC Schloss Monrepos mit 356 Netto und 4. GC Cleebronn mit 233 Netto.

9-Loch-Teamwertung:

Auch hier erspielte sich der GC Neckartal mit 130 Netto das beste Tagesergebnis, gefolgt von GC Schloss Monrepos mit 124 Netto, GC Schloss Liebenstein mit 110 Netto und GC Cleebronn mit 98 Netto. Mit 26 Netto erspielten Ruben Bottega und Leonard Fritz ein Topergebnis. Damit führt in der Nettowertung der GC Schloss Monrepos die Gruppe mit 241 Netto an, 2. GC Neckartal mit 232 Netto, 3. GC Cleebronn mit 203 Netto, 4. GC Schloss Liebenstein mit 196 Netto.

Es war ein sehr erfolgreicher Spieltag für den GC Neckartal und wir fiebern dem nächsten Spieltermin beim GC Cleebronn entgegen.

Foto: GC Neckartal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.